Rhiannon Strange

Patent- und Markenverwaltung

Patent Administrator

Standort
Bristol (UK)

Über Rhiannon

Rhiannon Strange kam im März 2016 nach ihrem Abschluss an der University of the West of England als Trainee Patent Administrator zu Haseltine Lake Kempner. 2018 erwarb sie ihr CIPA Certificate in Patent Administration.

Rhiannon Strange unterstützt die Anwälte im Bristol Tech Team in der Patentsachbearbeitung. Zu ihren Aufgaben gehört die Kommunikation mit Mandanten, ausländischen Kollegen, dem britischen Intellectual Property Office (UKIPO) und dem Europäischen Patentamt (EPA) sowie die Überwachung und das Reporting von Fristen aus dem Patenterteilungsverfahren.

Rhiannon Strange arbeitet gerne bei HLK. Ihrer Ansicht nach trägt die freundliche Büroatmosphäre dazu bei, dass es sich um einen angenehmen und einladenden Arbeitsplatz handelt. Ihre Aufgaben sind interessant und vielfältig und bieten ein herausforderndes Umfeld, um Fortschritt und Wachstum innerhalb des Unternehmens zu fördern.

Seit ihrer Qualifikation als Patent Administrator hat sie zusätzliche Aufgaben übernommen, um so mehr Erfahrung mit einer größeren Anzahl von Mandanten zu sammeln, was auch zum Wachstum des Bristol Tech Teams beiträgt.

Rhiannon Strange nimmt gerne an unseren internen Aktivitäten teil, unter anderem an Yoga-Kursen, die für das Spendensammeln für das Charity Projekt Jonathan’s Voice genutzt werden.

Mehr anzeigen
Qualifikationen

BA Media and Journalism (University of the West of England)
CIPA IP Paralegal