Phil Davies

Partner

UK, European and Irish Patent Attorney

Standort
Bristol (UK)

Über Phil

Phil Davies ist Mitglied unseres Tech Teams. Er ist bekannt für seine fundierten Kenntnisse in der Analog- und Mixed-Signal-Elektronik sowie für seine Fachkenntnisse in vielen weiteren physikalischen Spezialgebieten. Unsere Mandanten schätzen seine exakte Herangehensweise und seine Liebe zum Detail sowie seine Fähigkeit, komplexe technische und rechtliche Probleme zu analysieren und klare sowie auch pragmatische Ratschläge zu erteilen.

Phil Davis hat Erfahrung mit Patentanmeldungen innerhalb eines breiten Spektrums von auf Physik und Kommunikation basierenden Technologien, wie Audiosignalverarbeitung, Leistungsschaltkreisen, MEMS-Geräten, Glasfasersensoren, Flüssigkristallanzeigen, Prozessorarrays und Bildgebungsgeräten. Phil Davis kam 2008 zu Haseltine Lake Kempner, nachdem er mehrere Jahre bei QinetiQ gearbeitet hatte, einer Organisation, die sich aus mehreren Forschungslabors der britischen Regierung zusammensetzt.

Phil Davis arbeitet mit einer Reihe von Mandanten zusammen und seine Erfahrung reicht von der Arbeit mit Start-up-Unternehmen bis zur Verwaltung großer IP Portfolios. Neben der Einreichung von Patenten sowie die Betreuung von Erteilungsverfahren, arbeitet Phil Davis an der Entwicklung von Schutzrechtsstrategien, Invention-Farming, Patent Landscaping, sowie in IP Due Diligence Projekten und Verwertungsaufträgen.

Mehr anzeigen
Qualifikationen

BSc Physics (University of Bristol)
UK Patent Attorney
European Patent Attorney