Olivia Crawford

Senior Associate

UK und European Patent Attorney

Standort
Bristol (UK)

Über Olivia

Olivia Crawford startete bei Haseltine Lake Kempner im Jahr 2013, nachdem sie ihren Masterabschluss in Physik an der Durham University erworben hatte. 2017 wurde sie als UK und European Patent Attorney zugelassen. Während ihrer Ausbildung erhielt sie den so genannten "Drafting Prize" des britischen Chartered Institute of Patent Attorneys (CIPA), nachdem sie die höchsten Punkte im Bereich "Ausarbeitung einer Patentanmeldung" erreichte.

Mittlerweile hat sie ihre Erfahrung in Sachen Patenterteilungsverfahren in Bezug auf verschiedene Technologien der Physik, Elekto- und Kommunikationstechnik vertieft, dies umfasst auch mobile Kommunikation, Audio-Signalverarbeitung, MEMS-Geräte und softwarebezogene Erfindungen. Außerdem hat sie bisher zwei Secondments bei einem herausragenden Unternehmen in der Halbleiterbranche, das auf Signalverarbeitung spezialisiert ist, absolviert.

Mehr anzeigen
Qualifikationen

MPhys Physics (University of Durham)
UK Patent Attorney
European Patent Attorney