Hannah Champion

Patent- und Markenverwaltung

CITMA Paralegal

Standort
Bristol (UK)

Über Hannah

Hannah Champion kam Anfang 2019 zu Haseltine Lake Kemper.

Sie arbeitet bereits seit August 2016 in der IP Branche und war am Anfang vor allem für Verlängerungen und die Marken- und Patentsachbearbeitung zuständig. 2017 wurde sie zum Formalities Paralegal befördert. In dieser Rolle kümmerte sie sich um die Einreichung von Patenten, Designs und Marken in Großbritannien, der EU und auf internationaler Ebene und betreute die Erteilungs- bzw. Eintragungsverfahren. Stets daran interessiert sich weiterzuentwickeln, erwarb sie 2018 sowohl das CIPA Certificate in Patent Administration als auch das CITMA Certificate in Trademark Administration. Danach übernahm sie die Organisation der Ableitung und das Training neuer Mitarbeiter.

Hannah Champion ist vor allem an Marken interessiert, was dazu führte, dass sie als CITMA Paralegal in unserem Büro in Bristol anfing. Sie arbeitet eng mit den Anwälten zusammen, um Portfolios unterschiedlicher Mandanten zu verwalten, von großen bis hin zu kleineren Unternehmen. Sie korrespondiert zudem mit ausländischen Anwälten im Rahmen der jeweiligen Markeneintragunsgverfahren.

Mehr anzeigen
Qualifikationen

CIPA IP Paralegal
CITMA Paralegal