Alan Chamberlain

Partner

UK und European Patent Attorney

Standort
Bristol (UK)

Über Alan

Alan Chamberlain ist seit 2001 für Haseltine Lake Kempner tätig. 2005 hat er seine Zulassung als UK und European Patent Attorney erhalten. Seit 2011 ist er Partner. Er besitzt herausragende Erfahrungen in der Ausarbeitung von Patentanmeldungen sowie der Betreuung der Erteilungsverfahren auf verschiedenen technischen Gebieten für unterschiedliche Mandanten. In letzter Zeit umfasst sein Tätigkeitsgebiet vor allem Erfindungen in den Bereichen Telekommunikation, Gesundheitswesen und Kryptographie.

Alan Chamberlain verfügt über Expertise in Bezug auf Erfindungen aus dem Telekommunikationsbereich, darunter Erfindungen, die für die internationalen Standards relevant sind, zum Beispiel die Verknüpfung zwischen mobilen Netzwerken und WLAN (einschließlich Verkehrssteuerung und -bündelung), das Management von Sicherheitsschlüsseln bei Übergabe, Device-to-Device-Kommunikation (D2D), DRX (discontinuous reception) und Home- und Enterprise-Basisstationen (Femtozellen). Im Gesundheitswesen ist er spezialisiert auf Geräte und Algorithmen, die zur Überwachung und Analyse der Bewegung und Gesundheit eines Subjekts verwendet werden, darunter Fallsensoren und Blutdruckmessgeräte, Computersysteme und -programme, die in Gesundheitsanwendungen und dem Management gesundheitsbezogener Daten zum Einsatz kommen, sowie Körperpflegegeräte wie Haarschneidemaschinen, Zahnbürsten und Rasierapparate.

Mehr anzeigen
Qualifikationen

BSc Mathematics and Physics (University of Bristol)
UK Patent Attorney
European Patent Attorney