Rodica Tache

Patent- und Markenverwaltung

Patentanwaltsfachangestellte

Standort
München (DE)

Über Rodica

Rodica Tache qualifizierte sich 2016 als Patentanwaltsfachangestellte, nachdem sie 2014 ihre Ausbildung dafür begonnen hatte. In der vorherigen Kanzlei, in der sie ihre Ausbildung absolvierte und bis März 2019 arbeitete, war sie hauptsächlich für die Verwaltung von Patentanmeldungen – Deutsch, Europäisch und International (PCT), sowie für die nationalen/ regionalen Phasen zuständig. Dies umfasste zum Beispiel das Anlegen von Akten, die Fristennotierung, Mandanten-, Amts- und Kollegenkorrespondenz und die Aktenverwaltung wie das Überwachen und formale Einreichen von Anmeldungen und offizieller Amtseingaben, Gebührenzahlungen, Berichterstattung, etc.

Sie begann bei Haseltine Lake Kempner im April 2019 und ist Teil des Electronics Teams. Sie verwaltet Patentanmeldungen und hat größtenteils die gleichen Aufgaben, wie im oberen Abschnitt bereits erwähnt.

Mehr anzeigen
Qualifikationen

Patentanwaltsfachangestellte