Nicholas Davies

Trainee

Trainee Patent Attorney

Standort
Bristol (UK)

Über Nicholas

Nicholas Davies war schon immer fasziniert von der Entstehungsgeschichte alltäglicher Gegenstände und ihrer Herstellung. Diese angeborene Neugier war der Grund für seine Entscheidung Patentanwalt zu werden. Er findet die Verbindung von Wissenschaft, Technik, Recht und Geschäftsentwicklung aufregend und liebt es, die Nuancen des Rechts des geistigen Eigentums auf verschiedene Themen in den Bereichen Elektronik und Kommunikation anzuwenden.

Nicholas Davies kam 2018 nach seinem PhD in Mathematik an der University of Exeter zum Tech Team von Haseltine Lake Kempner. Zuvor erwarb Nicholas Davies einen Master in Physik an der University of Manchester, wo er fundierte Kenntnisse und Verständnis für eine breite Palette von physikalischen Konzepten erlangte.

Seine Faszination für Wissenschaft und Technik inspirierten ihn bereits während seines Studiums eine Reihe neuer Ideen zu entwickeln. So hat er während seines Masterarbeitsprojekts eine neuartige Methode zur Erzeugung und Erfassung von Bahndrehimpulsen entwickelt. Er arbeitete hierzu mit Kollegen des Met Office an der Entwicklung modernster Instrumente zur Messung des Drehimpulses optische Eigenschaften atmosphärischer Aerosolpartikel. Nicholas Davies sagt, dass der Höhepunkt seines PhD im August 2017 darin lag, dass er die Möglichkeit hatte, Messungen in der Luft über dem Südostatlantik durchzuführen.

Nicholas Davies besitzt eine echte Leidenschaft für sein Fach, das er auch außerhalb seines Studiums weiterverfolgt. Er verfasst regelmäßig wissenschaftliche Forschungsarbeiten als Autor bzw. Co-Autor und stellte seine Forschungsergebnisse bereits auf nationalen und internationalen Tagungen vor. Außerdem wurde er ausgewählt, um auf der prestigeträchtigen STEM for BRITAIN-Veranstaltung im House of Commons über die Bedeutung der Klimawandelforschung zu sprechen. Nicholas Davies teilt gerne seine Leidenschaft für Wissenschaft und Technik und initiierte eine interdisziplinäre Postgraduate Research Seminar Serie, bei der Betreuung für Studenten der Unterstufe, Schüler der Sekundarstufe und Einzelbetreuung angeboten wird.

Bei HLK sammelt Nicholas Davies derzeit Erfahrung im Anmelde- und Erteilungsverfahren von britischen und europäischen Patentanmeldungen im Zusammenhang mit Medizinprodukten, bildgebenden Verfahren, computerimplementierten Methoden zur Verwaltung medizinischer Daten und Körperpflegegeräten.

In seiner Freizeit ist Nicholas Davies ein begeisterter Badmintonspieler und mag Radfahren und Wandern.

Mehr anzeigen
Qualifikationen

MPhys Physics (University of Manchester)
PhD Mathematics (University of Exeter)

One of Nicholas' favourite quotes is:
If somebody offers you an amazing opportunity but you are not sure you can do it, say yes – then learn how to do it later!
— Richard Branson