Lee Birth

Patent- und Markenverwaltung

Trade Mark Administration Manager

Standort
Bristol (UK)

Über Lee

Lee Birth kam im Jahr 2000 zu Haseltine Lake Kempner, nachdem er sein Studium der Betriebswirtschaft abgeschlossen hatte.

Lee Birth arbeitete zunächst in der Renewals-Abteilung des Unternehmens, bevor er 2003 als Trade Mark Administrator zum Markenteam wechselte.

Lee Birth ist mittlerweile ein qualifizierter CITMA Paralegal und Trade Mark Administration Manager. Er ist verantwortlich für die Schulung und das Management des Support-Teams, das eng mit den Anwälten zusammenarbeitet, um den Mandanten ein hohes Serviceniveau in Bezug auf ihre Markenportfolios zu bieten. Er kümmert sich zudem um die unterschiedlichsten Themen aus dem Kontext Mandantenbetreuung.

Seine Lieblingsmarke ist PRINGLES, hauptsächlich wegen seiner Vorliebe für den Texas BBQ-Geschmack.

Neben der Arbeit verbringt er viel Zeit mit der Familie, fährt Fahrrad und spielt FIFA auf seiner Spielekonsole.

Mehr anzeigen
Qualifikationen

BSc Business Administration (University of Wales, Newport)
CITMA Paralegal