Kayleigh Walker

Solicitor

Senior Solicitor (England and Wales)

Standort
Leeds (UK)

Über Kayleigh

Kayleigh Walker hat einen Abschluss in Humanphysiologie von der University of Leeds (First Class). Sie hat zudem das Graduate Diploma in Law und den Legal Practice Course der BPP Law School in Leeds (mit Auszeichnung) abgeschlossen.

Kayleigh Walker hat bereits als Trainee bei Haseltine Lake Kempner gearbeitet und absolvierte Secondments bei zwei unserer wichtigsten Mandanten, wo sie wertvolle kaufmännische Erfahrungen sammeln konnte. Kayleigh Walker hat sich 2014 als Specialist Intellectual Property Solicitor qualifiziert und unterstützt unsere Mandanten sowohl in streitigen als auch in nicht-streitigen IP Angelegenheiten.

Sie hat Erfahrung in verschiedenen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes, darunter auch in der Vertretung unserer Mandanten vor dem Intellectual Property and Enterprise Court und vor dem High Court in Bezug auf Marken, eingetragene Designs, Urheberrecht, Vertrauensbruch (einschließlich Missbrauch von Geschäftsgeheimnissen) und vertragliche Beschränkungsbestimmung sowie vor dem britischen Markenamt (UKIPO) und dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) in Markenstreitigkeiten.

Innerhalb nicht-streitigen Angelegenheiten umfasst ihre Expertise die Verwaltung großer internationaler Markenportfolios, die Erstellung von IP-Strategien sowie die Beratung in und Ausarbeitung von verschiedenen IP-Vereinbarungen, einschließlich Übertragungs-, Lizenz-, Kooperations- und Vertraulichkeitsvereinbarungen.

Mehr anzeigen
Qualifikationen

Human Physiology (University of Leeds)
GDL (BPP Law School)
LPC (BPP Law School)