Jack Whitfield

Associate

UK und European Patent Attorney

Standort
Bristol (UK)

Über Jack

Jack Whitefield ist Associate in unserem Engineering Team. Er arbeitet mit vielen unterschiedlichen Mandanten zusammen, von kleinen Start-ups bis hin zu großen multinationalen Unternehmen, und verfügt über Erfahrung in der Ausarbeitung von Patentanmeldungen und der Betreuung der entsprechenden Erteilungsverfahren in Bezug auf eine breite Palette von Technologien, darunter medizinische Geräte, Komponenten für die Automobil- und Luftfahrtindustrie, Fluidsysteme, erneuerbare Energien und Unterhaltungselektronik. Jack Whitefield genießt es bei den neuesten Entwicklungen der Technik an vorderster Front dabei zu sein und liebt die Befriedigung durch klare, pragmatische Ratschläge das Beste aus den Innovationen herauszuholen.

Jack Whitfield kam 2013 zu Haseltine Lake Kempner, nachdem er einen Master in Mechanical Engineering with Advanced Design and Innovation an der University of Bath abgeschlossen hatte. Während seines Studiums arbeitete er ein Jahr in der Industrie als Ingenieur bei einem multinationalen Automobilzulieferer, wo er die internen Arbeitsabläufe einer Maschinenbaufirma aus erster Hand kennen lernen durfte.

Jack Whitfield hat sich 2017 als UK und European Patent Attorney qualifiziert und ist seitdem bei den alltäglichen Verwaltungsaufgaben bei einer Reihe globaler Patentportfolios beteiligt. Er verfügt auch über Erfahrung in der Beratung zu Patentverletzungen, Freedom-to-Operate Analysen, Fragen zur Patentierbarkeit und Designrechten. Jack Whitefield hat auch bereits ein Secondment in der Inhouse-Patentabteilung eines US-amerikanischen Forschungs- und Entwicklungsunternehmens absolviert, wo er an einer breiten Palette von Medizintechnologien arbeitete. Zurzeit absolviert er die Ausbildung zur Erlangung des Intellectual Property Litigation Certificates.

Mehr anzeigen
Qualifikationen

MEng Mechanical Engineering with Advanced Design and Innovation (University of Bath)
UK Patent Attorney
European Patent Attorney