Greg Sharp

Senior Associate

UK und European Patent Attorney

Standort
London (UK)

Über Greg

Greg Dykes ist Senior Associate in unserem Energy, Environmental and Engineering Team und ist im Patentbereich seit seinem Masterabschluss 2012 in Mechanical Engineering der University of Bristol tätig. Bevor er 2016 zu Haseltine Lake Kempner kam, arbeitete er für eine große Kanzlei im Zentrum von London. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung darin, Mandanten im gesamten Patent-Lebenszyklus zu begleiten: von der Ausarbeitung von Patentanmeldungen, der Betreuung von Erteilungsverfahren bis hin zur Beratung in Bezug auf Patentverletzungen, der Bestandskraft von Patenten und den Leistungsansprüchen hieraus.

Greg Dykes hat bereits eine Reihe internationaler Übertragungsprogramme und Freedom-to-Operate Analysen durchgeführt und an mündlichen Verhandlungen beim Europäischen Patentamt im Prüfungs-, Einspruchs- und Beschwerdeverfahren teilgenommen.

Greg Dyke ist ein begeisterter und geselliger Anwalt, der stolz darauf ist, seine Mandanten und deren Unternehmen wirklich zu kennen. Dies bedeutet, dass er wertvolle Beratung gibt, die die strategischen und kommerziellen Ziele des Mandanten ergänzen und dem richtigen Niveau (in Bezug auf die Erfahrung des Empfängers mit dem Fachgebiet des Patentrechts) entspricht.

Er ist Mitglied der Designs Group und der Diversity and Inclusion Group des Unternehmens und besucht regelmäßig seine Mandanten in ganz Europa und den USA. Im Jahr 2019 arbeitete Greg Dykes fünf Wochen lang in einer großen amerikanischen Anwaltskanzlei in Chicago. Diese Erfahrung hat ihm geholfen, die US-Praxis noch besser kennenzulernen und versetzt ihn nunmehr in die Lage, weltweit relevante Beratung zu erteilen.

Sein Hintergrund im Maschinenbau ist ein wahrer Alleskönner und ermöglicht es Greg Dykes, Fälle aus einem breiten Spektrum von technischen Themen zu bearbeiten. Seine Erfahrung reicht von Luft- und Raumfahrttechnik über Automobiltechnik bis hin zu persönlicher Sicherheitsausrüstung und Verbrauchsgütern sowie FMCGs, Fertigungsanlagen und -verfahren, Industriehydraulik, Exploration und Gewinnung fossiler Brennstoffe, Brennstoffzellen und medizinischen Geräten.

Außerhalb der Patentwelt ist Greg Dykes ein begeisterter Hobbykoch und ein leidenschaftlicher, wenn auch nicht außergewöhnlicher 5-gegen-1-Torhüter mit einem Hang die Welt bereisen zu wollen.

Mehr anzeigen
Qualifikationen

MEng Mechanical Engineering (University of Bristol)
UK Patent Attorney
European Patent Attorney

What clients say about Greg:
Greg provides a professional service that is highly responsive and always friendly. He has developed a clear understanding of our technologies and how he may contribute to our business success. Accordingly, he has made a significant contribution to our objective of developing valuable IP assets.
— John Douglass, IP Manager, Draeger Safety UK Ltd