Claire Matthews

Patent- und Markenverwaltung

Senior Patent Administrator

Standort
Bristol (UK)

Über Claire

Claire Matthews kam im Januar 2002 als Trainee Patent Administrator zu Haseltine Lake Kempner, nachdem sie drei Jahre lang als Verwaltungsangestellte in der Sicherheitsabteilung des britischen Intellectual Property Office gearbeitet hatte.

Claire Matthews hat das CIPA Certificate in Patent Administration im Jahr 2003 erworben und wurde 2010 zum Senior Patent Administrator befördert. Während ihrer langjährigen Tätigkeit in der Kanzlei hat sie bereits drei Teams unterstützt, nämlich das Engineering, Chemistry and Life Sciences und zurzeit das Electronics and Communications Team. Claire Matthews entwickelt und pflegt gute Beziehungen mit einer Vielzahl unserer Mandanten in Großbritannien und in anderen Ländern. Als Teil dieses Prozesses bietet sie ihren Teammitgliedern Schulungen zu verschiedenen Kundenanforderungen an und hält sie bezüglich Neuerungen auf dem Laufenden, um hierdurch Konsistenz und gute Arbeitspraktiken im gesamten Unternehmen sicherzustellen.

Mehr anzeigen
Qualifikationen

CIPA IP Paralegal