Catherine Williamson

Senior Associate

UK und European Patent Attorney

Standort
Bristol (UK)

Über Catherine

Catherine Williamson verfügt über Fachkenntnisse in den verschiedenen Bereichen der Biotechnologie und Chemie. Zu ihren Spezialgebieten gehören die Therapeutik, diagnostische Untersuchungen, die Materialchemie, Katalysatoren, industrielle Minerale und mineralhaltige Produkte. Sie arbeitet mit den unterschiedlichsten Mandanten zusammen, darunter Universitäten, KMUs und multinationale Konzerne.

Ihr vielschichtiger Mandantenstamm gepaart mit wertvollen praktischen Erfahrungen, die sie ihm Rahmen eines Secondments in einem multinationalem Unternehmen gesammelt hat, sowie tief greifende Kenntnisse in der Anmeldung von Patenten im Ausland, ermöglichen es Catherine Williamson, eine fundierte, auf die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Mandanten abgestimmte Beratung zu leisten.

Sie ist extrem erfahren bei der Betreuung von Patentanmeldeverfahren in Europa und Übersee sowie in der Ausarbeitung von Patentanmeldungen. Catherine Williamson vertritt zudem regelmäßig Mandanten in Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt (EPA) und berät zu Freedom-to-Operate Analysen und zu Fragen in Verletzungsfällen.

Nachdem sie ihren Abschluss an der Universität Durham (First Class Honours) und einen Masterabschluss am Imperial College London (mit Auszeichnung) erworben hatte, führte sie ihr Weg zu unserem Chemistry and Life Sciences Team.

Mehr anzeigen
Qualifikationen

BSc. Natural Sciences (Biology and Chemistry) (University of Durham)
MSc. Molecular Medicine (Imperial College, London)
UK Patent Attorney
European Patent Attorney