Alex Rogers

Partner

UK und European Patent Attorney

Standort
Bristol (UK)

Über Alex

Alex Rogers ist Partner in unserem Chemistry and Life Sciences Team. Er ist bereits seit 2001 im Patentbereich tätig. Bevor er 2007 zu Haseltine Lake Kempner kam, hat er für eine große Londoner Patentanwaltskanzlei gearbeitet. Er berät Mandanten zu einem breiten Spektrum von Patentangelegenheiten, von der Ausarbeitung und Einreichung von Anmeldungen über die Begleitung von Einspruchs- und Beschwerdeverfahren in Europa bis hin zur Erstellung von Freedom-to-Operate Gutachten. Außerdem verfasst er so genannte "Patent Attorney Reports" für börsennotierte Mandanten. Seine Stärke liegt darin, dass er sich stets umfassend mit den Unternehmen seiner Mandanten vertraut macht, sodass seine IP Beratung immer an die strategischen und geschäftlichen Ziele angepasst ist.

Alex Rogers ist in unserem Büro in Bristol tätig und arbeitet für verschiedene Mandanten, darunter multinationale Konzerne, KMUs, Start-ups und Hochschulen. Innerhalb von Haseltine Lake Kempner trägt er die Verantwortung für die an Hochschulen angebotenen Dienstleistungen der Kanzlei. Zu seinen Mandanten zählen einige der weltweit renommiertesten Universitäten. Regelmäßig reist er nach China, sodass er umfangreiche Erfahrung in der Beratung chinesischer Mandanten zu den verschiedenen europäischen Patentsystemen hat. Zusätzlich hält er zu diesem Thema auch Seminare. Alex Rogers ist mit einer ganzen Bandbreite von Sachverhalten auf dem Gebiet der Chemie und Pharmazeutik vertraut, von Materialien und Anwendungen der chemischen Physik bis hin zu pharmazeutischen und biomedizinischen Anwendungen. Zu seinen Spezialgebieten gehören die Elektrochemie, Druckfarben, Nanokohlenstoff-Materialien, Halbleiter-Verarbeitung, Photovoltaik-Geräte, Plasmaverfahren, Kraftstoffzusätze, neue Antibiotika, niedermolekulare Arzneistoffe, Drug-Delivery-Systeme, organische Synthesetechnik, Hydrogel-Hauthaftkleber, forensische Verfahren und die Lebensmittelchemie. Außerdem verfügt er über Kenntnisse zu medizinischen Geräteanwendungen.

Er hat einen Abschluss der Universität Oxford in Chemie (First Class Honours). Außerdem besitzt er Grundkenntnisse in Mandarin und hat kürzlich die HSK-Prüfung, Level 2, in Chinesisch bestanden. Alex Rogers ist Gründungsmitglied der Law Group des Berufsverbands „Royal Society of Chemistry“ und hält regelmäßig in diesem Zusammenhang IP Seminare.

"Alex Rogers is technically excellent, very responsive, and knows our business needs very well." - Legal 500

“Alex Rogers is a thorough and persuasive EPO oppositions ace” - IAM Patent 1000, 2021

Mehr anzeigen
Qualifikationen

MChem Chemistry (University of Oxford)
UK Patent Attorney
European Patent Attorney

Alex Rogers has provided thorough, successful representation in several opposition matters for the company. His representation has been second to none.
— Legal 500